hengste - Außenfensterbanksysteme - Fensterbänke Bauprofile - Abkanttechnik - Sonderbauteile
Außenfensterbanksysteme · Fensterbänke
Bauprofile · Abkanttechnik · Sonderbauteile
Karl Hengste GmbH & Co. KG
Zum Schlehdorn 1
D-58708 Menden

Tel.: +49 2373 / 9390-0
Fax: +49 2373 / 9390-90
  Strich  
Kontakt



Aluminium Fensterbänke
 
Styro-Leichtbeton-Fensterbänke
 
Sonderbauteile
 
Fassadenelemente
 

Sytem KH 2000

Aluminium Fensterbank

System KH 2000



1. Der hengste-Gleitabschluss gegen Putzrisse
  • Der hengste-Gleitabschluss nimmt die Ausdehnung der Fensterbank bei Temperaturschwankungen auf, ohne daß es zu Putzrissen an den Fensterlaibungen kommt.
  • Die integrierte EPDM-Dichtung verhindert das Eindringen von Wasser in das Mauerwerk.
  • Werkstoff: Aluminium nach EN 573-3.
  • Oberfläche: Einbrennlackierung in den Farben weiß RAL 9016 , braun RAL 8077, weißaluminium RAL 9006 als Standard sowie in jeder anderen RAL-Farbe.

2. Der hengste-Variohalter für Lagestabilität
  • Der hengste-Variohalter dient zur Vertikalabstützung der Fensterbank
    und bietet durch sein variables Einschubteil Halt gegen Winddruck.
  • Werkstoff: Aluminium nach EN 573-3.
  • Neigung: 5° bzw. nach Erfordernis.
  • Anwendung für alle Fensterbankbreiten.

Anwendung:   Sanierung und Neubau für
  • Normalputzmauerwerk
  • WDV-Systeme
  • Sichtmauerwerk
  • zweischaliges Mauerwerk
Vorteile:
  • Maßliche Flexibilität in allen Abmessungen wie Ausladung, hintere Aufkantung, Tropfnase und Neigungswinkel zur technisch optimalen Anpassung an die Baukörper. Daher ist auch die Anfertigung von konischen Fensterbänken möglich.
  • Einfassung der Rolladenführungsleisten in Ausklinkungen, um die Wasserabführung über die Tropfnase zu gewährleisten.
  • Anfertigung von Balkonköpfen für Fenster- Türkombinationen, zur optischen Abrundung.
Maße:
  • Hintere Aufkantung: 25 mm *
  • Ausladung: 60 - 600 mm
  • Tropfnase: 40 mm *
  • Neigungswinkel: 5° *
  • Materialstärke: 1,5 -1,8 mm
* Diese Maße sind durch das Herstellverfahren variabel - sie können je nach gestalterischer oder baulicher Notwendigkeit angepaßt werden.

Oberflächen:
  • Alu Natur (ohne Beschichtung)
  • Alu eloxiert E6EV1
  • Alu EBL weiß RAL 9016
  • Alu EBL weißaluminium RAL 9006
  • Alu EBL dunkelbraun RAL 8077
  • Alu EBL RAL nach Wahl

Alle Oberflächen sind mit UV-beständiger Schutzfolie versehen.


Anwendungsbeispiel:

[ nach oben ]